Willkommen bei www.diginatur.de
Wegweisendes Moos E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   

Insbesondere wenn das Wetter nicht so sonnig ist, scheint das Moos an diesen kräftigen Buchen regelrecht zu leuchten, so als ob es als Wegweiser gedacht sei.


 
Bachlauf der Wohra E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   

An einem trüben Februartag fotografiert. Diese Aufnahme wurde aus 5 verschiedenen Belichtungen zusammengesetzt.


 

 

 
Infotafel aufgestellt E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   

Vergangenen Freitag, am 14.02.2014, hat Konrad Weisheit, die von ihm sehr schön hergerichtete Infotafel aufgestellt. Nun ist es möglich, alle Storchenbank Nutzer mit aktuellen Informationen auf dem Laufenden zu halten.


 
Besichtigung E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   

Das Vogelhaus wird aktuell fleißig von Staren in Augenschein genommen. Eine gute Beobachtungszeit scheint morgens um ca. 9:00 Uhr zu sein.


 
Störche in den 30ziger Jahren E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   

Diese interessante Aufnahme von der ehemaligen Schule in Ernsthausen, aus den 30ziger Jahren, zeigt ein bewohntes Storchennest.


 

 
Fotografischer Themenwechsel E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   

Persönlich finde ich es wichtig, sich auch einmal mit eher ungewohnten Fotothemen zu beschäftigen. Daher empfinde ich das Thema SPORT für jemanden wie mich, schon als Herausforderung. Zusammen mit dem Stammtisch der Fotocommunity Marburg, habe ich aktuell die Möglichkeit, zu diesem Thema an einer Ausstellung teilzunehmen.
Mehr dazu entnehmen Sie bitte aus dem Flyer.

Den Flyer können Sie sich hier als PDF Datei betrachten oder auch herunterladen.


 

 
Interessante Insekten E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   

Das Insekten durchaus auf Interesse hier bei Diginatur stoßen, beweist die mit Abstand höchste Zugriffsrate, bei dem Bild des Hornissenschwärmer von Reinhold Peisker.

Bild Vorschau


 

 
Storch im Januar E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   
Sonntag, den 12. Januar 2014 um 21:31 Uhr

Nach einem Hinweis von Karl-Heinz Hoffmann, gelang es Armin Köhler heute an der Radenhäuser Lache einen Weißstorch abzulichten. Ob er erst gar nicht in den Süden geflogen ist und bisher hier in unserer Region verweilte, wir wissen es nicht. Nun, die relativ warme Witterung der letzten Wochen haben so einiges in der Natur ungewöhnlich erscheinen lassen. Warten wir also ab, was in den nächsten Tagen oder Wochen noch so alles passiert. Persönlich erwarte ich, und wahrscheinlich auch viele andere Naturbeobachter, die Rückkehr der "Ernsthäuser Störche" im kommenden Frühjahr.

 


 

 
Zeit für Nistkastenreinigung E-Mail
Geschrieben von: Hans Jörg Hellwig   
Freitag, den 10. Januar 2014 um 11:14 Uhr

sofern noch nicht geschehen, ist es jetzt an der Zeit die Nistkästen zu reinigen. Ein paar nützliche Infos dazu gibt es von der NABU Lahntal hier als PDF Datei. Adobe Acrobat Reader erforderlich.

 


 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 28
Joomla templates by a4joomla